ISOTEC LINEA

Das Wärmedammsystem für nicht belüftete Bedachungen und Fassaden

ISOTEC LINEA ist eine isolierende strukturelle Platte für nicht belüftete Bedachungen und Wände. Die Platten realisieren die ideale Stützstruktur, auf welcher Metallbeschichtungen, Beschichtungen aus Faserzement und andere nicht belüftete Endbearbeitungen problemlos aufgetragen werden können.

Die Platte besteht aus einem isolierenden Kern aus selbstverlöschendem Polyurethan-Hartschaum, der mit einer Schale aus geprägtem Aluminium beschichtet ist, und die durch ein Stahlprofil, das mit einer Legierung aus Aluminium, Zink und Silizium beschichtet ist, tragend gemacht wird.

Isotec Linea

1. Latte aus Stahl, die mit einer Aluminium-Zink-Silizium-Legierung beschichtet ist, mit Löchern für die Befestigung. 

 

2. Selbstverlöschender Polyurethan-Hartschaum.

 

3. Beschichtung auf beiden Oberflächen aus geprägter Aluminiumfolie.

 

isotec linea
4. Transversaler Schwalbenschwanz: Kontinuität der Isolierung.

 

isotec linea

5. Gefalzte Längsverbindung: Beseitigung des Risikos von Wärmebücken.

 

STÄRKEN

ISOTEC LINEA 60mm   ISOTEC LINEA 80mm
ISOTEC LINEA 100mm   ISOTEC LINEA 120mm
ISOTEC LINEA 160mm