ISOTEC PARETE

Das Wärmedämmsystem für belüftete Fassaden

Isotec Parete ist ein Wärmedämmsystem, das ermöglicht, einen isolierenden und strukturellen funktionalen Mantelbei der Realisierung von belüfteten Fassade trocken zusammenzusetzen. Isotec Parete bietet ein neues System von belüfteten Fassaden, das in einer einzigen technischen Lösung einen kontinuierlichen und homogenen externen Mantel und eine Tragstruktur für das externe Beschichtungsfinish schafft. Zudem formt die tragende gelochte Latte eine belüftete Luftkammer zwischen der isolierenden Platte und der Fassadenendbearbeitung.

Isotec Parete

1. Die Platte Isotec Parete, aus entgegengesetzten Flügeln geformt, gewährleistet Haftung an der Nut zwischen den Platten und beseitigt das Risiko von Wärmebrücken.

 

isotec linea
2. Die abschließenden Querseiten der Platte werden schwalbenschwanzförmig geschnitten, um die Kontinuität der Isolierung zu gewährleisten.

3. Die Platte Isotec Parete wird aus selbstverlöschendem Polyurethan-Hartschaum hergestellt.

4. Die Platte Isotec Parete ist auf beiden Oberflächen mit einer geprägten Aluminiumfolie beschichtet, die sie wasserdicht macht.

5. Die Platte Isotec Parete wird durch eine geschützte durchbohrte Latte von 4 cm Höhe aus Stahl, die die Belüftungskammer und die Tragstruktur der Fassadenkleidung bildet, tragend gemacht.

 

STÄRKEN

ISOTEC PARETE 60mm   ISOTEC PARETE 80mm
ISOTEC PARETE 100mm   ISOTEC PARETE 120mm
ISOTEC PARETE 160mm    

Anforderungen an die Toleranzen, ausgedrückt gemäß UNI EN 13165:2015 (Absatz 4.2.2, 4.2.3).

STÄRKE DER PLATTE 60 mm 80 - 100 - 120 - 160 mm
Stärke Klasse T2

± 3 mm

+ 5 ÷ -3 mm

Länge (2500 mm)

± 10 mm

Breite (variabel in Abhängigkeit von der Beschichtung)

± 5 mm